Die wichtigsten News und Gerüchte der letzten Woche. Kurz zusammengefasst: Satya Nadella, Action Center, Microsoft + Foursqare, Xbox One Updates, Sony verkauft PC-Sparte und neuer Firefox Touch-Browser.

01_low

Satya Nadella ist Microsofts neuer CEO

Microsofts Suche nach einem neuen CEO ist vorbei: Der frühere Vice-President von Microsofts “Cloud and Enterprise”-Gruppe, Satya Nadella, wird ab sofort die Führungsspitze bei Microsoft übernehmen. Bill Gates steht ihm künftig als Technology Advisor zur Seite.  [mehr auf theverge.com]

Action Center von Windows Phone 8.1 geleaked

Heute morgen wurde eine Schlüsselfunktion von Windows Phone 8.1 geleaked. Das Action Center wird in Zukunft alle Benachrichtigungen auf einem Screen sammeln. Außerdem soll das  Action Center noch einige Kurzwahl-Tasten für Schnelleinstellungen zur Verfügung stellen. [mehr auf wpcentral.com]

Bildschirmfoto 2014-02-09 um 18.50.02

Microsoft investiert in Foursquare / Datennutzung für “Cortana”

Wie Microsoft und Foursquare bekannt gegeben haben, hat der Softwarekonzern 15 Millionen US-Dollar in Foursquare investiert. Bestandteil des Deals sind außerdem die Freigabe von Daten zur Verbesserung von Windows Phone und Bing. Gerüchten zufolge soll Foursquare direkt in den virtuellen Assistent von Windows Phone 8.1 “Cortana” integriert sein. [mehr auf thenextweb.com und theverge.com]

Xbox One Updates kommen am 11. Februar und 4. März

Das angekündigte Frühjahrs-Update für die Xbox One wird in zwei Teilen ausgeliefert. Der erste Teil mit generellen Systemverbesserungen, Verbesserungen für die Kinect Spracherkennung, einer Batterie-Anzeige für die Controller und einer erweiterten Speicherverwaltung wird am 11. Februar zur Verfügung gestellt. Teil 2 kommt vorraussichtlich am 4. März.  [mehr auf engadget.com]

Sony verkauft PC-Sparte an Investorengruppe

Sony hat bekannt gegeben, seine PC-Sparte an die Investorengruppe “Japan Industrial Partners” zu verkaufen. Smartphones und Tablets sollen weiterhin von Sony selbst kommen. Der Deal rund um die VAIO-Marke soll bis Ende 2014 über die Bühne gehen. [mehr auf washingtonpost.com]

Mozilla stellt “Metro” Firefox Touch Beta für Windows 8 vor.

Mozilla hat eine Beta Version des touch-optimierten Firefox-Browsers veröffentlicht. Diese richtet sich vor allem an die Nutzer von Windows 8 und kann ab sofort von jedem ausprobiert werden. [mehr auf derstandard.at]