Die neusten Gerüchte und wichtigsten News rund um Microsoft. Jede Woche kompakt zusammengefasst in unserem Microsoft Weekly.

Microsoft hat SwiftKey für $250 Millionnen gekauft

SwiftKey bietet eine Alternative Tastatur für iOS und Android, die auf 300 Millionen Geräten installiert ist. Sie funktioniert ähnliche wie die Tastatur am Windows Phone. [via venturebeat, swiftkey]

Mehr Unternehmen setzen auf Office 365 als auf Google Apps sagt Gartner Research

Es wurden Mailadressen von 40.000 Unternehmen untersucht, ob sie mit einem Cloud Dienst verbunden sind. 8,5% davon nutzten Office 365, 4,7% Google Apps. [via computerweekly]

Windows Phone von Vaio

Das Vaio Phone Biz kommt mit einem Snapdragon 617, 3GB RAM, einer 13MP KAmera und 5.5″ 1080p Display. Zielgruppe sind Businesskunden und vorerst wird es nur in Japan erhältlich sein. [via theverge]

Yammer per default Microsofts Konter zu Facebook at Work

Microsoft wird in Zukunft Yammer für alle Kunden per default aktivieren, wenn es im jewiligen Paket enthalten ist. [via zdnet]

Windows 10 als empfohlenes Update

Microsoft startet die nächste Phase des Push zu Windows 10. Das neue Betriebssystem wird nun als empfohlenes Update ausgeliefert. [via theguardian]

Ed Bott analysiert, warum Windows kein Abo wird: Keine Cashcow

Immer wieder wird spekuliert, dass Microsoft Windows 10 auf ein Abo-Modell umstellen wird, nachdem alle auf Windows 10 gewechselt haben. Ed Bott hält das für äußerst unwahrscheinlich. [via zdnet]