Windows Redstone Update 2 kommt später

Der Nachfolger des für den Sommer 2016 angekündigten Redstone-Update wird sich verspäten und vermutlich erst Anfang 2017 erscheinen. Der Grund dafür, liegt laut Mary Jo Foley, einer stets guten informierten Quelle wenn es um Microsoft geht, bei der Hardware-Entwicklung.  Welche Hardware und in welcher Art und Weise liegt natürlich noch nicht vor, man darf aber gespannt bleiben - immerhin hat Microsoft auch einfach so das Surface Book vorgestellt, ohne einen einzigen Leak.

winfuture.de 

Neue Version der Instagram-Beta für Windows 10 Mobile

Nachdem es schon länger recht ruhig geworden ist um die mehr als bescheidene Portierung auf die Windows Phone Plattform, gibt es jetzt endlich frischen Wind in dieser Sache. Denn diese App wurde nicht von 0 aufgeschrieben für die Windows-Plattform, sondern es wurden die Tools von OSMeta verwendet, welche Facebook 2013 gekauft hat. Diese ermöglichen es, ähnlich wie Projekt Islewood, die Portierung von iOS-Apps auf andere Plattformen. Einen Kurz-Test von der App liefern wir euch noch diese Woche.

wpcentral

Neuer Windows 10 Mobile Build

Neben den üblichen Bugfixes, hat Microsoft auch endlich die Option geschaffen um Firmware-Updates ohne Reset via Recovery Tool einzuspielen. Dies wird durch den neuen Ring „Release Preview“ ermöglicht und schafft den Zugang zu getesteten neuen Funktionen die kurz darauf dann in den Stable-Ring eingeschleust werden.

wpcentral

SQL Server für Linux angekündigt

Die nächste Version des SQL-Servers wird auch auf Linux-Betriebssystemen laufen.

derstandard

Lumia 650 Tests

Schaut man sich ein paar Testberichte im Netz durch, kommt man zusammengefasst auf folgende Dinge:

Positiv

Negativ

  • scharfes Display, knackige Farben
  • elegantes Design
  • MicroSD Support + LTE (alle Bänder)
  • trotz schwacher Hardware sehr performant
  • Kamera rauscht bei wenig Licht
  • Akkulaufzeit gerade ausreichend (max 1 Tag)
  • Microsoft, warum nicht schon früher?

Fazit: Wer nicht auf ein Feature-Monster angewiesen ist und Mut zu einem neuen mobilen Betriebssystem hat, fährt sehr gut mit dem neuen Lumia 650. Vor allem der günstige Einstiegspreis von rund € 220, macht es besonders interessant für Nutzer von SIM-Only Tarifen.

Die kompletten Artikel als Link:

recombu

computerbild

drwindows

theverge