Screen-Shot-2016-01-28-at-1.45.10-PM-800x414

 

Die wichtigsten Neuigkeiten und Gerüchte rund um Microsoft aus der letzten Woche. Ihr könnt uns sind jederzeit Hinweise unter hinweis@ambassadorbase.at schicken.

Neue Quartalszahlen: 25,7 Milliarden Dollar Revenue

Surface, Office, Bing und Cloud-Dienste konnten mehr Gewinn einbringen, Phone-Gewinn ist um fast 50% gefallen. Surface alleine hat 1,35 Milliarden Dollar eingebracht.[via Marketingland, windows central]

Windows 10 zweitpopulärstes Betriebssystem

Das mit Abstand weiterhin populärste ist Windows 7 mit fast 44%, Windiws 10 leigt derzeit bei etwa 12%. [via Fossbytes]

Technische Vorschau des Azure Stack Hybrid Bundle früher verfügbar als angekündigt

Ein Tech-Stack, der Vorteile der Cloud in das eigene Datencenter bringen. Finale Version soll im 4. Quartal 2016 verfügbar sein. [via zdnet]

Bug in Edge Browser machte InPrivate Mode unsicher

Der Privatsphärenmodus von Microsofts Edge-Browser hat ein Problem, weil der normale Cache genutzt wird und somit der Schutz der Privatsphäre nicht sichergestellt ist. Microsoft arbeitet bereits an einem Update. [via betanews]

19 Millionen verkaufte Xbox One insgesamt

EA hat Zahlen veröffentlicht, über die man errechnen kann, dass Microsoft bisher 19 Millionen Xbox One verkauft hat.[via theverge]

Projekt Natick bringt Datencenter ins Meer

105 Tage hat Microsoft ein Datencenter im Meer versenkt, um zu testen, ob es eine sinnvolle Alternative zu landbasierten Datencentern ist. Meerwasser kühlt die Server und es gibt keine Platzprobleme. [via techspot]

Policy Analyzer hilft bei Gruppenberechtigungen

Ein neues Tool von Microsoft hilft Systemadministratoren Gruppenberechtigungen zu analysieren auf Inkonsistenzen und ähnliches. [via technet]

Microsoft verkauft Raspberry Pi

Micrsoft bietet nun Raspberry Pi Modelle im eigenen Store an. Sie kommen mit Windows 10 ioT auf der SD-Karte vorinstalliert. [electronics weekly]

Microsoft Garage veröffentlicht News App

Unter dem Namen News Pro hat Microsoft eine iOS- und Web-App veröffentlicht. Basierend auf Facebook- oder LinkedIn Profil liefert die App News. [App Store | Web App | theverge]